Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: ⫸ Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

12.12.2017
  1. #1
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Huhu!

    Über die Suche konnt ich nix finden.
    Ich brauch eine neue Brille und überleg, ob ich jetzt vorher zum Augenarzt muss, oder ob ich da gleich zum Optiker gehen kann, der kann ja auch den Sehtest durchführen und die Dioptrien feststellen?
    Kann der Optiker dieselben Untersuchungen durchführen wie der Augenarzt?

    VG, Isi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Die letzten Male bin ich einfach zum Optiker, der kann auch deine Sehstärke bestimmen!
    Die Hin- und Herrennerei war mir zu doof. Der Optiker misst in der Regel eh noch mal nach.

  3. #3
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Hallo

    Ich gehe immer nur zum Optiker. Damit spare ich mir einen Termin....den beim Test kann ich gleich noch die neue Brille aussuchen. Ich habe aber auch nur eine einfache Kurzsichtigkeit.

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Also ich würde es immer beim Augenarzt machen lassen. Ich vertrau dem einfach mehr.

    Die Sehstärke kann auch ein Optiker feststellen, aber in den Augenhintergrund (meist vorher mit Tropfen) gucken die m. E. nicht.

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Nachdem der Augenarzt sich bei mir mal vermessen hatte, geh ich nur noch zu meinem Optiker!

  6. #6
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen

    Die Sehstärke kann auch ein Optiker feststellen, aber in den Augenhintergrund (meist vorher mit Tropfen) gucken die m. E. nicht.
    Ne, tun sie auch nicht, aber ist das überhaupt nötig, wenn man keine Beschwerden hat?

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanzboje
    Ort
    Duisburg
    Alter
    33
    Beiträge
    4.188
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Ich geh auch direkt zum Optiker,auf den Termin für den Augenarzt kann man auch schonmal ein halbes Jahr warten.

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Ich gehe zum Optometristen. Das ist ein Augenoptikermeister mit einer Zusatzausbildung.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    klar ab zum optiker sofern du keine anderen beschwerden hast. denn die optiker geben den ärzten eine schulung in sachen dioptrinmessen
    man merke: der arzt im auge. der optiker vor dem auge (also auch brille etc)

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Augenarzt oder Optiker für neue Brille?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Also ich würde es immer beim Augenarzt machen lassen. Ich vertrau dem einfach mehr.
    siehe mein post oben drüber.
    meine beste freundin ist optikermeisterin. die lernen den ärzten das wirklich nur in einer schulung...

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine brille für´s kind
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25
  2. neue Brille - Brille online gekauft
    Von wichita im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 49
  3. Brille für ein wildes Kleinkind
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  4. Brille - lästiges Übel oder Accessoire?
    Von SpeedyGonzales im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 28
  5. Krass Optik ?! - Neue Brille abgeholt!
    Von *Mel* im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige