Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: ⫸ Arthroskopie - UD: neuer OP-Termin Anfang Januar

18.12.2017
  1. #11
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    bei mir wurden auch schon beide Knie gleichzeitig operiert. ich denke, es wird auch nur gemach, wenn man hinterher alles wieder belasten darf, denn sonst geht es ja selbst mit gehhilfen nicht.

    ich wäre auch für die spinale. ich habe die schonender empfunden, wie die vollnarkose. danach brauchte ich sehr lange um wieder auf die beine zu kommen.

    was wird denn am knorpel voraussichtlich gemacht?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    @nadine: so wie ich den Doc verstanden habe, dann will er das "kaputte" Knorpelgewebe rausschaben, und dann bekomme ich hinterher Medis, damit sich das wieder gut aufbaut...

    Oder um es mit seinen Worten zu sagen: "Holen wir mal den Müll da raus!" <- ich war dort aufgrund einer Empfehlung eines ehemaligen Kollegen vom ihm, der ein Bekannter von uns ist, und da konnte man halt gleich "anders" miteinander reden *g*!

  3. #13
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    also wird nichts am knochen etc gerichtet. ich denke fast, dann kommt der "müll" raus (was dir wohl jetzt schmerzen bereitet) und dann dürfte es recht schnell gehen mit der genesung *hoffnungmach*

  4. #14
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    das denke ich auch
    ich hatte ne meniskusentfernung und ne patellaklebung und knorpel wurde entfernt

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    Zitat Zitat von *chen Beitrag anzeigen

    Welche Art von Anästhesie (Vollnarkose, PDA, Spinale) hattet ihr denn?

    Wie lange war der Krankenhausaufenthalt?

    Wie lange hinterher hattet ihr noch Einschränkungen in der Belastbarkeit bzw. noch auf Gehhilfen angewiesen?

    LG

    *chen
    Hallo *chen!

    Ich hatte zwei OPs am rechten Knie (das linke müsste eigentlich noch), aber nur die erste war eine Athrososkopie.
    Bei dieser hatte ich eine ambulante OP mit Vollnarkose und habe danach ca. 4 Wochen Krücken gebraucht.
    Bei der zweiten OP habe ich ca. 3 Monate Krücken gebraucht, aber das war wie gesagt eine schwerere OP wie die erste.
    Da war ich eine Woche im Krankenhaus und hatte eine Spinal-Anästhesie. Das würde ich nicht wieder machen. Ich fand das setzen der Narkose furchtbar (u.a. deshalb wollte ich keine PDA bei der Geburt) und war danach genau so bematscht, wie nach einer Vollnarkose.

    LG,

    Jules

  6. #16
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    So, ich habe meinen Mann mal gefragt.
    Man ist nicht komplett weg und so war er schneller wieder auf den Beinen und konnte auch vom Aufwachraum schneller wieder auf sein Zimmer.

    Mit Knie OPs ist er -leider- sehr erfahren, wenn ich ihn noch was fragen soll...
    ER war in Frankfurt in der BG und war sehr zufrieden vorallem mit der Betreuung nach der OP, es gab gleich Trainingsstunden und es gab Fruehstuecksbuffet.

    Alles Gute fuer deine OP!

    LG

    Volkfrau

  7. #17
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    huhu,

    hier ist noch so ne Knie-geschädigte.

    Ich wurde immer unter Vollnarkose,würde ich immer wieder machen.

    Hmm,meine Freundin hatte eine Spinale,und durfte sogar auf einem Bildschirm zuschauen.

    Nixi für mich.


    Ich wünsche Dir alles gute für die OP

  8. #18
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    Ich wurde auch schon zweimal am Knie operiert (Kreuzbandriss und Meniskusentfernung) und war jedesmal unter Vollnarkose, da ich so Angst vor einem Kreuzstich hatte Dabei hätte ich gerne alles mitverfolgt
    Ich war auch nack der Vollnarkose ziemlich bald wieder fit und war einmal drei Tage und einmal eine Woche im KH. Gelaufen bin ich danach immer mit Krücken und hab bisher keine Probleme mehr mit meinem Knie.

    Lg, Besita

  9. #19
    Junior Mitglied Avatar von clauclau
    Alter
    38
    Beiträge
    360
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    Ich hatte auch schon mehrere OPs an meinem rechten Knie. Eine unter Vollnarkose und ne Woche KH, das fand ich schreckllich, da ich noch einen Tag nachwirkungen von der Narkose hatte. Eine andere war ne PDA, ich fand es super und konnte so auch prima zugucken, was da gemacht wird.... war dann auch nur 2 Tage im KH, die dritte war ne Ambulante mit ner super guten Volllnarkose, keine Nebenwirkungen und nach 1 Stunde schon wieder auf de Weg nach Hause....
    Also wenn keine Vollnarkose nötig ist, würde ich dir zu einer PDA raten.....

    LG clauclau

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Arthroskopie - wer hatte schonmal eine?

    Hallo,

    update: ich habe jetzt am 16.11. OP-Termin. Ging jetzt alles sehr fix.

    Morgen früh muss ich in die Uniklinik in die Gerinnungsambulanz, je nach Werten, wegen Blutgerinnerungsstörung, wird entschieden, ob ich Vollnarkose bekommen muss, oder auch mit einer Spinal-Anästhesie drum rum komme - was ich hoffe.

    Am 15.11. ist die Aufnahmeprozedur, am 16.11. dann die OP und vermutlich darf ich am gleichen Tag oder am 17.11. wieder heim.

    Wird alles schon gut werden,

    LG

    *chen

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FOTOWETTBEWERB JANUAR Thema "Anfang" UD: Auflösung!
    Von susette im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 20
  2. FOTOWETTBEWERB JANUAR - neues Thema: "Anfang"
    Von susette im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 16
  3. Wohin im Januar?
    Von Anna13 im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige