Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

14.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Frage ⫸ An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    Hallo Personarinnen,

    ich nutze den Pinkelcomputer jetzt seit fast 2 Jahren und bis zum vorletzten Zyklus lief es super. Meine Zyklen waren bis dahin immer max. 29 Tage - der vorletzte dooferweise aus einem unerfindlichen Grund 36 Tage.
    Persona kann ja nur Zyklen mit einer maximalen Länge von 35 Tagen auswerten. Jetzt war der Folgezyklus natürlich nur noch mit roten Tagen bestückt und in diesem zeichnet sich das gleiche Spiel ab, was extrem nervt.

    Hatte das auch schon jemand hier während ihr Persona zur Verhütung benutzt habt und was habt ihr gemacht?
    Wie lange dauert es, bis Persona wieder großzügiger mit den grünen Tagen wird oder habt ihr gar resettet?
    Das will ich eigentlich vermeiden weil es vorher so gut mit den grünen Tagen lief und nochmal von ganz vorne anfangen....

    Ja, ich könnte natürlich die Hotline anrufen aber ich will erst eure Erfahrungen hören denn ich schätze nicht, dass an der Hotline wirklich Userinnen sitzen .

    Danke schonmal,
    Suki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    Ich hatte das zweimal, dass mein ES erst nach dem Testzeitraum stattgefunden hat. Und genau zum ES (den ich durch NFP bestimmen konnte) hat Persona mir grün gegeben. Da solltest Du also aufpassen, wenn Du verhüten willst Wie er das mit den roten Tagen gemacht hat in den Folgezyklen, das weiß ich leider nicht mehr.

  3. #3
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    Das Problem war nicht, dass mein Eisprung erst nach dem Pinkeltestzeitraum stattfand, sondern dass der ganze Zyklus 36 Tage hatte, er aber maximal 35 haben darf damit man Persona verwenden kann.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    mh tut mir leid, da kann ich dir auch nicht helfen. Ich würde ihn glaube resetten. Oder ruf einfach bei der Hotline an. Die müßten dir da weiterhelfen können!

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    Also ich bin ja ein Fan vom zurückstellen *g* Allerdings würde ich nach 2 Jahren, die gut gelaufen sind, das nicht sofort machen.

    Warte doch noch den nächsten Zyklus ab und schau dann was du machen kannst. Ich denke mal, dass das Teil sich dann wieder einrenkt.

    LG Eli

  6. #6
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    Zitat Zitat von Suki Beitrag anzeigen
    Das Problem war nicht, dass mein Eisprung erst nach dem Pinkeltestzeitraum stattfand, sondern dass der ganze Zyklus 36 Tage hatte, er aber maximal 35 haben darf damit man Persona verwenden kann.
    Naja aber wenn der Zyklus 36 Tage hatte, dann muss ja der ES erst bei 19 oder 20 oder so stattgefunden haben, frühstens. Ich hatte nicht gedacht, dass Du so spät noch Tests hast?! War ja auch nur gut gemeint...

  7. #7
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    Sabsi so hab ich das doch gar nicht gemeint, ich wollte nur klar machen dass das nicht mein Problem ist sondern eben der überlange Zyklus.
    Letztendlich hast du ja Recht, der ES war wahrscheinlich nach dem Pinkeltestraum in dem verkorksten Zyklus hat Persona keinen feststellen können (und ich auch nicht). Ich hatte aber schon ein paar Mal den Eisprung nach dem Testraum (ich merke das am Haarausfall in der Dusche und am Zervixschleim) aber da hatte auch Persona mir noch rot gegeben. Wenn ich nicht sicher bin, dass Persona, der Haarausfall und der ZS einen ES ergeben bin ich da eh immer übervorsichtig.

    Von daher komm ich mit dem Problem gut klar, der überlange Zyklus ist neu.

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    ich bin ein Fan davon, die Experten zu befragen - denen kann man auch eine Mail schreiben. Die müssten es am Besten wissen :-) UND dann hast du Gewissheit...

  9. #9
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    Ok, eine Mail schreiben wär vielleicht was denn ich möchte nicht unbedingt hier im Büro am Telefon meine Verhütungsmethode und Eisprünge diskutieren.

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?

    kann ich verstehen - drum habe ich auch lieber gemailt :-)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welches Stillkissen - Frage an die Erfahrenen Mamis
    Von petkidden im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  2. Frage an die Erfahrenen *SST*
    Von linchen im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 10
  3. Antworten: 47
  4. Frage an die erfahrenen Mamas wg. Fieber nach Impfung
    Von fluffi79 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige