Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

Thema: ⫸ allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

13.12.2017
  1. #51
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    Danke Euch beiden. Petkitten, nein das ist alles nicht wirlich in meiner Nähe, ich bezweifel, dass ich meinen Mann dazu bringen würde für "Handauflegen" weit zu fahren, er ist eher der Schulmediziner und ich musste schon den Osteopathen für Justus erkämpfen.
    Aber ich habe Blut geleckt. Ich habe eine ganz liebe Mutter im Kindergarten, die schwört auch auf HP und alles was damit zu tun hat, die werde ich direkt am Montag mal fragen, ob sie da was weiß.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    kleines update:

    seit freitag hatte der kleine mann keinen schub mehr. keine ahnung, ob es nun an der weggelassenen milch liegt oder spontan aufgehört hat. vielleicht ist es auch bloß wieder eine pause.
    für nächsten montag haben wir einen termin in der kinderklinik. eine sofortige aufnahme und austestung ist nach meinen schilderungen nicht geplant. man wird ihn sich erst einmal angucken.
    ich schreibe weiterhin fleißig auf, was er wann isst und trinkt und wann er wie darauf reagiert.

  3. #53
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    Klasse, dass er gerade schubfrei ist.
    Lasst ihr auch exakt seit Freitag alle Milchprodukte weg?
    Das würde ja gut passen und sich decken.
    Für den Termin in der Kinderklinik habt ihr meine Daumen, dass ihr an jemanden fähigen geratet, der sorgfältig und liebevoll mit Marc ist!

  4. #54
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    @ katrin. nein schon seit dienstag bekommt er keine milchprodukte mehr. alles in soja. er mag es zum glück. während die anderen beiden es sehr eklig finden.

  5. #55
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    So eine Erleichterung, dass er es mag und verträgt! Da gibt es ja nun wirklich VIELE Ausweichprodukte. Toi toi toi, dass die Phase nun lange anhält.
    Wann dürft ihr denn das Antihistaminikum absetzen und welches bekommt er eigentlich?

  6. #56
    Newbie
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    @ Schokoladenkuchen: Ich wollte mich mal erkundigen, wie es deinem Kleinen geht. Wie läuft es mit der Ernährung?

    Viele Grüße
    Sybille

  7. #57
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    hallo!
    vor 16tagen waren wir im kh zur blutabnahme. seiterh haben wir es nicht geschafft, die ergebnisse rauszukriegen. ich habe schon zig mal da angerufen. der doktor hat nie zeit oder seine assistenz lässt mich einfach nicht telefonisch durch. gestern hat eine freundin für mich dort angerufen. sie arbeitet in einer chirurgischen praxis. sie wollte die ergebnisse unter dem vorwand einer dringenden op erfragen. man hat ihr ein fax versprochen, dass aber bis jetzt nicht kam. es ist zum ausflippen. die nette assistenz hat mir ein gesprächstermin zum 25.10. angeboten. das geht überhaupt nicht.
    wenn bis heute abend kein fax da ist, fährt mein mann in die klinik und lässt sich nicht mehr abwimmeln bis ihm irgendein arzt sagt, was unser kind nun hat.

    wir haben die letzten wochen absolut auf milch und -produkte verzichtet und hatten tatsächlich viele tage absolut keine auschläge mehr. dann gab es einen herben rückschlag. der kleine hatte dann nicht mehr nur die flecken, sondern war insgesamt total angeschwollen. mit der notfallmedizin wars dann aber binnen 20min komplett weg. und wir hatten wieder 2tage ruhe. seither kommt und geht es tageweise.
    die klinik hat die fruktoseintolleranz als auslöser für den ausschlag ausgeschlossen. weil das eben keine flecken geben würde. seither bekommt er banane und birne in kleinen mengen.
    wir wissen und ehrlich gesagt keinen rat mehr. vielleicht ist es doch was ganz anderes. vielleicht hat es mit der ernährung auch gar nichts zu tun.
    die ärzte zucken alle nur mit der schulter. nächste woche haben wir einen termin bei der homöopathin.

  8. #58
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    Ach Mensch, habt Ihr noch keinen Bescheid? Das gibt es doch gar nicht. Ich drück Euch weiter die Daumen, daß Ihr bald die Ursache kennt.

  9. #59
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    Ach Mensch, das ist ja wirklich unmöglich, dass die Euch so lange warten lassen! Was für eine Frechheit es ist ja nicht sooo ein Aufwand mal kurz die Ergebnisse zu faxen.

    Könnte es denn vielleicht etwas im Kindergarten sein oder eine Pflanze?

    Übrigens gibt es gerade bei Aldi sehr gute Produkte (finde ich). Es ist eine Reihe mit Urea, es heißt Ombia Med. Die Produkte sind alle ziemlich günstig und ich habe selten Besseres gehabt (das Shampoo z. B. ist auch toll!)
    ,

    LG

  10. #60
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: allergien: milch, fruchtzucker, haselnuss

    @gerbera. meistens gehts bei ihm im kiga los. aber er ist wirklich das einzige kind, dass diese ausschläge hat! zuhause hat er es wesentlich seltener. wir wohnen nur 100m luftline zum kindergarten. wenn da was blühen würde, müsste er es bei uns ja genauso oft haben. allerdings ist es wesentlich besser, wenn es geregnet hat. wir hatten grade eine lange regenzeit hier und da hatte er nur einmal was.
    ich führe ja akribisch tagebuch. wann was gegessen? wann wo gewesen? wir sehen keine zusammenhänge.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pre Milch oder 1-er Milch?
    Von Kiki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  2. pre Milch, 1er oder 2er Milch, Menge???
    Von tilly im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Allergien?!
    Von Maike im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige