Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ ...

15.12.2017
  1. #1
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ ...

    Hallo
    Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit Bachblüten bei Babies?

    Jarina macht im Moment eine schwierige Phase durch und meiner Mutter kam die Idee, es doch mal mit BB zu versuchen.
    Bevor ich im Netz noch ein bisschen zum Thema stöbere dachte ich, ich frage mal euch nach eurer Erfahrung.

    Wie könnte man denn diese konservieren? Diese Alkohollösung ist ja weniger optimal.

    LG, Pasta


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    Hab grad gelesen, dass es bei gestillten Babies reicht, wenn die Mutter die Tropfen nimmt?!

  3. #3
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    hallo,

    soweit ich weiß gibts bachblüten auch als globuli, eben gerade auch für kinder.

    die frage zum stillen kann ich leider nicht beantworten, dafür kenne ich mich zuwenig aus. aber globuli können kinder nehmen.

    lg sweety

  4. #4
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    Emily hat damals vom Osteopathen Bachblüten bekommen.Aber was da drin war kann ich Dir nicht sagen.Konserviert wurden sie mit Apfelesseig.Ging super,Emily hat sie auch brav geschluckt und gewirkt haben sie auch.Die Hebi hat ihr vorher auch mal welche gegeben,die konnte ich aber nur eine Woche verwenden,weil sie sie einfach nur mit Wasser verdünnt hatte.Das geht auch anstatt Alkohol oder Apfelessig wenn sie nur kurzfristig benötigt werden.

    Liebe Grüße,Jessi

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    es gibt die BB auch ohne alkohol, die hab ich dann immer ohne für meine katzen benutzt. halten dann natürlich weniger länger, wie lang genau weiss ich dann aber nicht.

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    Ich stelle es mir etwas schwierig so, für so einen Zwerg eine Blüte zu bestimmen.

  7. #7
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    Also Natalie hat damals die Star of Bethlehem bekommen, wegen des Geburtstraumas, weil es so schnell ging.
    Sie hat die erste Zeit sehr viel geschrien.

    Ich konnte aber leider keine Besserung feststellen.

    Die waren damals glaube ich mit Wasser verdünnt. Wobei meine Hebi meinte die paar Tropfen Alkohol wären auch nicht schlimm.


    Liebe Grüße
    Rapunzel

  8. #8
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    Die Konservierungsfrage wäre also lösbar.
    @Judith: ja, das ist sicher schwierig. Allzuviel weiss ich ja auch nicht über den seelischen Zustand meiner Kleinen Andererseits kann man ja auch nichts Falsches geben.
    Ich muss mal schauen, ob ich was über die Wirkung der einz. Blüten finde, das mehr auf Kinder/Babies bezogen ist.

    @Rapunzel: bei einem KS gehts ja auch schnell. Schade, dass du keine Besserung feststellen konntest.
    LG; Pasta

  9. #9
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    welche blüte passend ist, kann man ja austesten (lassen).....

    lg sweety

  10. #10
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bachblüten bei Babies?

    Hallo Pasta

    Meine Kollegin hat mir letzte Woche erzählt, sie hätte für die Kinder Bachblüten mischen lassen und diese mit Wasser verdünnt. Es ist also möglich.

    Zu der Blütenauswahl würde ich dir sicher eine Blüte gegen Schock empfehlen. Geburtsschock.
    Eventuell wäre es auch sinnvoll, die Auswahl mit jemanden zu besprechen. Ich persönlich finde es äusserst schwierig, die richtigen Blüten für mich oder eine mir nahestehende Person auszusuchen. Vielleicht eine Freundin?

    Ich wünsche dir Erfolg damit.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige