Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: ⫸ 4,5 Stunden Flug = Thrombosegefahr ???

16.12.2017
  1. #21
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Bei Flügen von 3-4 Std. habe ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht. Eine Langstrecke ist das ja nicht wirklich. Ich würde mich vom Arzt nicht verrückt machen (da Du ja nicht vorbelastet bist).
    Ich würde sagen, Dein Doc hat einen Deal mit einem Strümpfe-Verkäufer

    LG
    Marijana


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Rose
    Gast

    Standard

    Original von Anika:
    Huhu septemberbraut,

    aaaaaaalso: mein Venenarzt hat gesagt, dass Aspirin bei nicht vorbelasteten Personen sehr wohl was bringt. Eine Woche vor den jeweiligen Flügen sollte man anfangen mit Aspirin (einmal täglich eine Tablette). Aspirin verdünnt das Blut und somit ist die Gefahr, dass sich ein Blutgerinsel bildet geringer.

    Kompressionsstrümpfe hab ich mir vor so einem Flug noch nie besorgt jedoch sind 25 Euro für ein Paar recht heftig. Ich zahle auf Rezept 15 Euro.

    Ich hab durch meine Thrombose jetzt eine andere Sichtweise und mir ist es scheiß egal wie die Dinger aussehen, denn sie haben mich mehr oder weniger im April gerettet. Am Anfang war es mir peinlich sie zu tragen.

    Die Nylons, die Veleno ansprach, sind sowas von überflüssig, da sie nicht die Kompression bringen, die das Bein braucht um einer Thrombose entgegen zu wirken.

    LG
    Anika (die nächsets Jahr auf dem Flug nach Bali richtige Kompressionsstrümpfe tragen wird da sie tombosegeschädigt ist)


    ergänzend zu anika:
    gemeint sind die Aspirin 100

    ich wußte es anfangs auch nicht (erblich vorbelastet) und hab mal 2 Woichen normale Aspirin genommen bis ich blaue Flecken bekam....

    also Aspirin 100 sind die kleinen, die gegen \"verdickung\" des blutes wirken.

    Ich hab mir#ch durch die erbl Vorbelastung da auch mal ein bischen informiert...
    ehrlcih gesagt würd eich die 25 E investieren und das Aspirin nehmen...
    es schadet nicht sund kann nuuu nützen... und 25 Euro wären es mir wirklich wert!

  3. #23
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Meine Cousine ist Flugbegleiterin und kauft ihre Stuetzstrumpfhosen immer in einer Drogerie ( DM???). Die werden von allen anderen Stewardessen empfohlen. Der Preis ist guenstig und die Wirkung optimal. Allerdings laufen die ja auch staendig im Flieger rum....
    Ich werde meinen Arzt nochmal fragen, unser Flug ist ja auch sehr lang.

    Lg,
    Tanja

  4. #24
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Original von tanja76:
    Ich werde meinen Arzt nochmal fragen, unser Flug ist ja auch sehr lang.

    Lg,
    Tanja
    Und Du darfst, wenn ich mich recht entsinne, auch kein Aspirin nehmen!

  5. #25
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Nee, wir armen Huehner duerfen uns nur mal eine Paracetamol goennen...

  6. #26
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Also da würd ich meinen Doc fragen, ob du für deinen langen Flug nicht doch besser richtige Kompressionsstrümpfe verschrieben bekommst. Sie kosten auf Rezept nur 10 Euro und halten bei täglichem Tragen 6 Monate. Schwangere sind ja eh thrombosegefährdet und dann noch der lange Flug...Ich würd auf Nummer sicher gehen.

    Die Strümpfe ausm dm hab ich auch aber die halten im Gegensatz zu den Strümpfen ausm Sanitätshaus gar nichts.

  7. #27
    Senior Newbie Avatar von Anninchen
    Beiträge
    195
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Sorry, muss jetzt auch mal meinen Senf dazu geben.

    Ich finde Trombosestrümpfe bei 4 H Flug vollkommen übertrieben. Ich fliege wirklich viel und mit ein bissi Bewegung bekommt man die Blutzirkulation gut in den Griff. Ich bin gerade 24 H Netto geflogen plus 4 H Zwischenaufenthalt. Da hatte ich noch nicht einal geschwollene Füße, also man kann wirklich hinter jedem Busch etwas Böses sitzen sehen. Des weiteren finde ich eine 1-Wöchige Aspirintherapie im Vorfeld auch bedenklich, vor allem weil Aspirin zu kleinen Blutungen im magen führen kann, das würde ich nur unter ärztlicher Aufsicht machen und nicht in irgendwelchen Eigenversuchen.

    Sorrs, nur meine Meinung, Euch auf jeden Fall einen guten Flug und wunderbare Erholung.

  8. #28
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Also, hab heute meinen Gyn gefragt. Da ich in keinster Weise vorbelastet bin, brauche ich mir keine Sorgen zu machen. Also weder Aspirin Kur (die ja eh nicht in Frage gekommen waere) noch Stuetzstruempfe.


    Lg,
    Tanja

  9. #29
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    bei nem 4 stunden flug würd ich auch net daran denken, was gegen thrombose zu machen.
    als wir aber heuer in hawaii waren (24 stunden flug), haben wir uns beide heparin gespritzt.

    lg, besita

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Flug mit Kindern?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  2. Flug Stgt. - Berlin
    Von Angel im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 17
  3. Antworten: 10
  4. Können unseren Flug nicht antreten...
    Von Meips im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 9
  5. Flug für die Flitties gebucht: Thailand!!!
    Von tauchmaus im Forum Flitterwochen
    Antworten: 14

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige