Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

15.12.2017
  1. #11
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

    klingt intressant und wie teuer war die Geschichte?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

    tara, ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was der Spaß kostet - ich bekomme die Rechnung zugeschickt, da ich PKV bin. Meine Mom war aber schon bei ihm und hat für das Erstgespräch um die 40 Euro bar gezahlt (wobei ich nicht weiß, ob das ein Spezialpreis zwischen HP und Krankenschwester war...). Meine PKV und Beihilfe übernehmen es aber, von daher , werde aber berichten! Habe auch gar nicht gefragt *schäm*, Hauptsache es hilft!

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

    Hi *chen !

    Interessanter Bericht. Aber hat mir wieder bestätigt, dass es für mich dann wohl doch nichts wäre. Hatte ja auch überlegt, mal zum HP zu gehn ;-)

    Ich wünsch dir, dass die Behandlung anschlägt, du berichtest ja hoffentlich weiterhin ;-)

    Lg, Mia

  4. #14
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

    Huhu Christina!

    Ist doch gut, wenn du zufrieden warst!
    Dann drücke ich mal die Daumen, dass alles gut anschlägt!

    Pfefferminze, Kaffee etc. ist umstritten, aber ich habe es gemerkt, dass Kaffee ok ist, während Pfefferminze bei mir als Antidot wirkt und ich darauf verzichte (auch in der Zahnpasta!).

    @Mia: Nun, jeder Heilpraktiker arbeitet ja anders...ich bin mir sicher, auch für dich gäbe es den Passenden

    LG Vivi

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

    Mia, darf ich fragen, warum das nichts für Dich wäre??? Gerne auch per PN!

    Lg

    *chen

  6. #16
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

    Huhu *chen!

    Danke für den Bericht!
    Ich mußte meinen Termin für September leider absagen und ihn auf Anfang Oktober verlegen,weil ich jetzt schon absehen kann,dass ich den Termin im September nicht wahrnehmen kann!

    Im Gegensatz zu Mia bin ich ziemlich überzeugt von der Homöopathie und freu mich auf den Termin.
    Aber ich finde es auch gut,wenn man von sich aus sagen kann "das ist was,oder das ist nix für mich".

    Bin gespannt,wie die Sachen so anschlagen bei dir!

    LG
    Ute

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

    Hi *chen !

    Ich weiß auch nicht wieso, ich steh der Sache halt skeptisch gegenüber und gerade sowas mit dem "Austesten" in dem man einen Stab in die Hand nimmt gefällt mir nicht so ganz, ich kann mich damit einfach nicht identifizieren....
    Ist halt so bei mir, was aber nicht heißen muss, dass ich ganz dagegen bin, im Gegenteil ! Ich arbeite ja als Krankenschwester und erlebe es oft, dass gerade die Kombination von z.B. Homöopathie oder Antroposophischer Behandlung mit der modernen Schulmedizin beste Erfolge bringt, oder z.B meine Oma wird auch parallel mit Naturheilkundlicher Medizin behandelt und ihr tut es sehr gut. Ich würde nie sagen das ist nichts oder das unterstütze ich nicht.
    Du siehst: Ich bin dem nicht ganz abgeneigt... nur für mich selber wärs glaub wirklich nichts...

    Ich glaub es ist so wie Ute sagt: manche sagen von sich aus eben "das ist was für mich oder das ist nix für mich", ich zähle mich halt zu den zweiten ;-)

    Ich war ja auch am Überlegen, vor und während unserer KiWu-Behandlung was unterstützend zu machen, aber wenn dann würd ich wohl eher was auf "Selbstmedikation" in Rücksprache mit unserem Arzt nehmen, zu einem extra HP wollt ich nicht gehen....

    Ich bin wie gesagt gespannt was du weiterhin zu berichten hast.

    Alles Gute,

    Mia

  8. #18
    Senior Newbie
    Beiträge
    177
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 1. Termin beim Heilpraktiker - irgendwie vorbereiten? UD: Bericht

    Hallo,
    @ Mia nicht jeder HP macht auch diese Bioresonanztherapie- jedenfalls meines Wissens, dazu benötigt man auch eine extra Ausbildung.
    Vielleicht einfach mal versuchen ?
    @ chen das hört sich wirklich interessant an.

    Gruß
    kerdel

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Osteopath- Heilpraktiker oder lieber Physiotherapeut?
    Von Kat im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  2. Fernstudium zum Heilpraktiker
    Von Meips im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 11
  3. Heilpraktiker/ Homöopathen-das Gleiche?
    Von Melli78 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3
  4. Termin beim Arzt / Wartezeiten
    Von Schokoladenkuchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 28
  5. Waren beim Standesamt! Wie ist das mit dem Aufgebot/Termin??
    Von jmaus im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige