Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: ⫸ yogis am start?

16.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    präventionskurs 90% maximal 80 EUR. also kostenfrei eher nicht, aber günstig schon.
    aber ja, das finde ich nen guten einstieg. hab ich ganz genauso gemacht.

    wobei der erste kurs ( frag mal doro ) nicht so doll war- das war ein anbieter der sich rein auf prävention spezialisiert hat.
    und der zweite war halt in nem yoga studio- der war viel besser :-)


    soft


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    Die Höhe unseres Zuschusses beträgt 90 % der Kosten, bis zu 80 € je Maßnahme. Für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren erstatten wir sogar 100 % der Kursgebühr, höchstens 80 € je Kurs. Bei Kursen, die von anderen Krankenkassen erbracht werden, wird ein einmaliger Finanzierungszuschuss von 100 % der entstandenen Kosten, maximal 80 € gewährt. Kurse, die von der BKK ESSANELLE angeboten werden, sind für unsere Versicherten kostenfrei. https://www.bkk-essanelle.de/leistun...ventionskurse/

    müssten doch dann die kurse die auf der page veröffentlicht sind, kostenfrei sein *wo ist mein denkfehler?*

    hab mir auch überlegt, ob ich einen vhs kurs ab september buche. muss nu einfach mal sehen wie es kommt

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    die easy kursdatenbank zeigt aber keine essanelle kurse an- das ist so ne präventionsdatenbank.
    und wir bewerben zumindest dort keine eigenen kurse- die findet man idR in der well.
    die zeitg, zumindest hab ich dort noch nie einen gefunden, auch keine kurse anderer kassen an.

    mit 90%, max. 80 EUR je kurs liegst du richtig.

    ich nutz das immer fleissig- dieses jahr- weil ich 2 kurse letztes jahr hatte, nehmen wir ein wochenende- das kriegt man echt günstig *find* und die sind toll.

    so oder so- ich kanns nur empfehlen sowas zu nutzen :-)



    soft

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    feststellung des tages- ich bekomme meine arme wieder weiter nach oben und hinten. hinten war ja schon besser- aber oben kam die letzten tage dazu-aufgefallen ist es mir grade aufm sofa- beim recken und strecken,
    ich bin noch weit davon entfernt sie soweit zu verknoten wie mein freund es kann- aber es ist besser und damit weniger stressig bei einigen asanas.

    nach wie vor liebe ich die hüftöffner und mein schwachpunkt ist alles was aus den beinen kommt.
    core wird immer besser- ich hab mir ein 15 minuten routine angewöhnt die ich schlechtenfalls mache- normal habe ich so 30-40 minuten workouts ( immer noch bei myyogaonline ) - wenns ganz stressig ist ein 15 minuten core und arm training- und das zeigt wirkung.

    hätte nie gedacht das pilates so schnell erfolge bringt. und weils so schön ist hab ich nen neuen langen gurt. 2 neue blöcke und ein theraband- was täglich im einsatz ist.

    es jährt sich bald das ich mit yoga angefangen hab und bei gelegenheit werd ich mal vergleiche damals heute anstellen ^^


    soft

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    heute morgen hab ich festgestellt das mich die 15 min core und arm training gar nicht mehr fordern.
    macht spass- aber ich denk mir nach den core übungen das da noch deutlich mehr geht. ich muss mir was neues suchen ^^
    nachwie vor mache ich zuhause viel pilates.

    ich mach zuhause eben das was mir spass macht und nicht das was mir spass macht mich aber sehr fordert- da fehlt mir nämlich dann schnell die motivation.
    mein manko sind aktuell immer noch die oberschenkel- da baue ich grade über die xbox auf- das hat mir aktuell einen heftigen muskelkater beschert.

    letzte woche hab ich das erste mal im flow chaturanga ( den yoga liegestütz ) hinbekommen, das sogar mit nur einem bein und mehrfach hintereinander. der weg zum up dog ist von da aus nur noch ein kleine übungssache.

    nächste woche habe ich einen 3 stündigen rücken- und gelenke yoga workshop mit tom beyer ( das ist der begründer dieser yog art ) - darauf freu ich mich schon sehr. ich kenn das aus div. stunden und ich weiss das es sehr effektiv auf den rücken ist.

    kilos fallen auch- bin endlich unter den 80 kg- aber es schlei´cht- so 200-500 gramm die woche. mehr nicht. aber ich lasse den muskeln auch null chance abzubauen- das gegenteil ist ja der fall :-)

    und ich trag mich mit dem gedanken meine yoga erfahrungen mal in blog form hiér einzubringen. dann würd ich sicherlich auch öfter was schreiben.




    soft

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von Anna13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    2.274
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    Hallo zusammen,

    aus aktuellem Anlass hol ich den Thread mal hervor und hoffe auf ein paar Tipps:

    Ich fang ja am Montag eine neue Stelle an und dachte mir, ich könnte doch jetzt endlich mal ernst machen mit einer Abendbeschäftigung, die mir Entspannung bringt.
    Ich kenne mich nun im Yoga etc überhaupt nicht aus, aber nach was soll ich denn suchen, d. h. welcher Art von Yoga? Das Angebot ist ja sehr vielfältig...

    Mir geht es hauptsächlich um geistige Entspannung und wenn - wie ich in Softs Blog gelesen habe - der Körper auch davon profitiert, umso besser....

    Habt Ihr auch schon mal von "NIA" gehört? Darüber bin ich gerade in Google gestolpert....scheint was mit Musik zu sein, das auch Yoga-Elemente enthält...hmmm

    Bin für alle Interessenten-Tipps dankbar!!

    LG
    Anja

  7. #27
    Frischling
    Beiträge
    9
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    ich mache erst seit kurzem yoga, aber bin jetzt schon riesig begeistert! habe es angefangen, um abzunehmen, aber auch, weil ich zunehmend rückenschmerzen bekomme. bin in berlin in einem kleinen yoga-center. habe mich selten so gut nach dem sport gefühlt =)

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    oops, anna- dein post hab ich übersehen.
    ich denke mal aktuell verzichtest du auf yoga?

    die idee mit der unterstützung zum abnehmen hatte ich auch, viel effektiver war dann aber das ich das wandern und laufen dazu angefangen hab.

    nach meiner klausurphase und dem HWS bandscheibenvorfall danach, bin ich jetzt wieder auf meinem alten niveau.
    bin wieder in meinen alten klassen und hab die ziele wieder im auge.

    yoga ist nach wie vor den kopf frei pusten und tut gut. ohne wenn und aber.
    ich sehe grade in der hüftöffnung eine wahnsinnsverbesserung und mein ehrgeiz möchte das ich den spagat hin bekomm.
    da fehlt soviel nicht mehr.
    taube rechts ist mittlerweile ein ruhe asana- so könnte ich schlafen. links ist es schwieriger.. da will der popo noch nicht auf den boden.



    soft

  9. #29
    Frischling
    Beiträge
    9
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    ich mache seit einem guten halben jahr yoga und bin begeistert - meine körperhaltung und meine konzentrationsfähigkeit sind viel besser geworden kann mich auhc nicht mehr so leicht stressen zum beispiel beid er arbeit oder sonstiges sehr zu empfehlen

  10. #30
    Frischling
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    38
    Beiträge
    8
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: yogis am start?

    Ich mache seit Sommer regelmäßig Yoga (zwei- bis dreimal pro Woche), nachdem ich in den Vorjahren immer nur sporadisch mal Kurse besucht hab. Hab - wie viele- wegen Rückenbeschwerden angefangen. Yoga war das einzige Training, zu dem ich mich nie "zwingen" musste und ich merk nach jeder Stunde sofort Effekte. Wie Kathy88 auch schon erwähnte: Die Körperhaltung verbessert sich so schnell, aber auch das Körperbewusstsein. Und nach den ersten drei Wochen hab ich es zum ersten Mal seit rund 10 Jahren geschafft, mit den Händen bei gestreckten Beinen den Boden zu berühren (beim Vorbeugen).

    Macht ihr Yoga nur im Studio oder auch zuhause? Wenn ja, was für Matten und Hilfsmittel nutzt ihr? Holt ihr euch irgendwo Anregungen für neue Übungseinheiten oder macht ihr mehr oder weniger immer das gleiche?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Start ist geglückt
    Von Löwenmädchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige