Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: ⫸ oh mann das gibt es wohl nicht :-(

16.12.2017
  1. #11
    Sunshine
    Gast

    Standard

    Aaaber. Becel sind doch gehaertete Fette....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ich glaub es ist wichtig, das richtige abnehmen für sich persönlich zu finden. Mit viel Sport (für meine Verhältnisse) + sehr gezügeltes Essen hab ich genauso wenig abgenommen, wie mit South Beach, Kohlsuppe oder den ganzen anderen Sch...
    Oder kurz abgenommen und noch schneller wieder zu.

    Ich mach jetzt >Leichter leben in Deutschland< ist ähnlich wie WW und weiß genau was ich essen darf und was ich meiden sollte. Und ich hab letzten Sommer schonmal 8 Kilo (und 2 Kleidergrößen) damit abgenommen und hab jetzt seit Anfang Januar wieder knapp 2 Kilo weniger.

    Aber jeder spricht glaube ich auf unterschiedliche \"Diäten\" (oder in meinem Fall wirklich Ernährungsumstellung) an.

    Und ich find so einen Ernährungsplan wie Llid oder WW sehr sinnvoll, weil du dich damit \"sicher\" fühlst und nicht ständig überlegst, ist das gut oder nicht ?

    Ach ja, noch zum Thema Fett bzw. Öl. Lt. Llid darf ich 50 - 60 g Fett pro Tag zum Abnehmen und 80 g fürs Gewichthalten. Und da kommt man ganz gut über den Tag

  3. #13
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    Vielen dank für Eure antworten.

    Sunshine, nein, ich habe bei ww- noch gar nicht mitgelesen... ich schaue gleich rein, was Du gestern geschrieben hast :-)

    hm... ich habe nochmal sowohl über die ernährung nachgedacht- nein, es gab keine \"bösen fettfallen\" oder entgleisungen ;-)

    und trainiert habe ich nach rat des trainers - 1 stunde crosstrainer, danach geräte mit 2 mal jeweils ca. 10 - 15 wdh. - schön langsam.

    es ist mir schon klar, dass 5 wochen nicht viel sind, allerdings hätte sich die waage bewegen können, oder? nicht mal 1 verfl... kilo ist weg.

    (ich wiege fabelhafte 75 kg. bei 168 körpergrösse. aaaaaaaaaaaaaaaah).

    nochmals danke für Eure hilfe-caro

  4. #14
    giza
    Gast

    Standard

    Hallo

    @ Caro: Ich kann dich so gut verstehen!!!!!!!!!!! Mir geht s genauso!!!!!!!!!! Ich habe seit unserer Hochzeit im Juni 2005 ca. 5-6 Kilo zugenommen und die gehen absolut nicht mehr weg!!!!!!!!!! Ich weiss nicht mehr, was ich tun soll, damit sich was bewegt... weniger essen geht fast nicht..... (Zum Frühstück ein Molkedrink, mittags im Büro Molkedrink und Joghurt, abends Salat und Suppe...)

    Ich bin so frustriert...............

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Original von giza:
    Hallo

    @ Caro: Ich kann dich so gut verstehen!!!!!!!!!!! Mir geht s genauso!!!!!!!!!! Ich habe seit unserer Hochzeit im Juni 2005 ca. 5-6 Kilo zugenommen und die gehen absolut nicht mehr weg!!!!!!!!!! Ich weiss nicht mehr, was ich tun soll, damit sich was bewegt... weniger essen geht fast nicht..... (Zum Frühstück ein Molkedrink, mittags im Büro Molkedrink und Joghurt, abends Salat und Suppe...)

    Ich bin so frustriert...............

    Hallo Giza,

    so kann das auch nicht funktionieren. Du musst Deinem Körper schon was bieten, damit er auch den Stoffwechsel hochfahren kann.

    Wenn Du so fast gar nix isst, fährt der Stoffwechsel total runter, weil er ja denkt, es kommt kein Essensnachschub mehr und dass er alle Reserven bunkern muss. Du musst viel ausgewogener und abwechslungsreicher und vor allem mehr essen. Zudem kommt bei Dir ja noch der Frust, dass Du lauter fades Zeug isst und dann immer das Gefühl haben musst, zu sündigen, wenn Du Dir mal was normales gönnst.

    Ich hab ja Anfang des Jahres mit Weight Watchers angefangen, das kann ich wirklich jedem ans Herz legen. Das ist keine Diät, sondern einfach eine Ernährungsumstellung und eine Bewusstmachung, was und wie man eigentlich ist. Ich find das total super, weil man immer alles essen kann, was man will. Ich hab damit in 4 Wochen jetzt 4 Kilo abgenommen.

    Allerdings würdest Du, wenn Du damit anfängst, sicher erst mal zunehmen. Wenn Dein Stoffwechsel so runtergefahren und Dein Körper so ausgehungert ist, wird nämlich erst mal alles gebunkert und eingelagert, weil der Körper ein bisschen braucht, bis er merkt, dass jetzt immer wieder normales Essen kommt und er den Stoffwechsel wieder hochfährt.

    Sorry, ist ein bisschen lang geworden :rotwerd:

    LG
    Tanja

  6. #16
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    Original von tcm:
    Original von giza:
    Hallo

    @ Caro: Ich kann dich so gut verstehen!!!!!!!!!!! Mir geht s genauso!!!!!!!!!! Ich habe seit unserer Hochzeit im Juni 2005 ca. 5-6 Kilo zugenommen und die gehen absolut nicht mehr weg!!!!!!!!!! Ich weiss nicht mehr, was ich tun soll, damit sich was bewegt... weniger essen geht fast nicht..... (Zum Frühstück ein Molkedrink, mittags im Büro Molkedrink und Joghurt, abends Salat und Suppe...)

    Ich bin so frustriert...............

    Hallo Giza,

    so kann das auch nicht funktionieren. Du musst Deinem Körper schon was bieten, damit er auch den Stoffwechsel hochfahren kann.

    Wenn Du so fast gar nix isst, fährt der Stoffwechsel total runter, weil er ja denkt, es kommt kein Essensnachschub mehr und dass er alle Reserven bunkern muss. Du musst viel ausgewogener und abwechslungsreicher und vor allem mehr essen. Zudem kommt bei Dir ja noch der Frust, dass Du lauter fades Zeug isst und dann immer das Gefühl haben musst, zu sündigen, wenn Du Dir mal was normales gönnst.

    Ich hab ja Anfang des Jahres mit Weight Watchers angefangen, das kann ich wirklich jedem ans Herz legen. Das ist keine Diät, sondern einfach eine Ernährungsumstellung und eine Bewusstmachung, was und wie man eigentlich ist. Ich find das total super, weil man immer alles essen kann, was man will. Ich hab damit in 4 Wochen jetzt 4 Kilo abgenommen.

    Allerdings würdest Du, wenn Du damit anfängst, sicher erst mal zunehmen. Wenn Dein Stoffwechsel so runtergefahren und Dein Körper so ausgehungert ist, wird nämlich erst mal alles gebunkert und eingelagert, weil der Körper ein bisschen braucht, bis er merkt, dass jetzt immer wieder normales Essen kommt und er den Stoffwechsel wieder hochfährt.

    Sorry, ist ein bisschen lang geworden :rotwerd:

    LG
    Tanja
    tcm, ich erlaube mir, diese antwort auch auf mich zu beziehen
    Dein Beitrag klingt sehr sehr einleuchtend, doch die angst davor, noch mehr zuzunehmen, ist soooo verflixt gross!
    es ist total einleuchtend, dass man mehr essen muss, damit der stoffwechsel hochgefahren wird. doch wie lange wird das dauern, und vor allem: wieviel wird man dabei zunehmen???
    lieben dank und liebe grüsse
    caro

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hallo Caro,

    das weiß ich leider auch nicht genau, ich würde mal schätzen so 2 bis 3 Wochen.

    Aber sieh es doch mal so: Wie lange willst Du denn jetzt Diät machen, selbst wenn Du dabei abnimmst? Und irgendwann wirst Du sicher damit anfangen, wieder normal zu essen, weil kein Mensch kann auf Dauer von 2 Molkedrinks und ein bisschen Salat leben. Glücklich leben

    Spätestens dann hast du also den Zunehmeffekt ja sowieso wieder. Ist doch schon vorprogrammiert. Daher kommt ja auch der Jojo-Effekt bei vielen Diäten.

    Bei WW gibt es (ein total schlechtes und unkomfortables) Forum, da kann man auch rein, wenn man nicht dort mitmacht. Weil es dort keine Suchfunktion gibt (eigentlich gibt es dort gar keine Funktionen, ausser dass man posten kann... *kopfschüttel*) wird fast jede Frage fast jeden Tag mehrmals gestellt. Wenn man da mal ein paar Tage mehr oder weniger regelmäßig reinschaut, bekommt man schon so ein bisschen was mit.

    Ich bin ja auch nicht gerade Experte. Ich bin erst seit 4 Wochen bei WW und hab mich ja ehrlich gesagt auch angemeldet, weil ich ultimativ eine Diät machen wollte, eben abnehmen. Das Konzept mit der Ernährungsumstellung und überhaupt das WW-System hab ich dann dort erst kennen gelernt und ich finde das einfach toll.

    LG
    Tanja

  8. #18
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Original von Sunshine20877:
    Aaaber. Becel sind doch gehaertete Fette....
    Es gibt eine bestimmte Becel, die ist extra angereichert mit den ganzen Fettsäuren. Da steht das aber drauf. Ist also nicht jede Becel.

  9. #19
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    tcm
    vielen dank für Deine hilfe. lg caro

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ernährungsumstellung wenn der Mann nicht mitspielt
    Von sockenvertilger im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 11
  2. Das wird´s wohl bei uns geben - EDIT: 2 Buffets zur Auswahl
    Von Vegas im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 30

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige