Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Tine
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    35
    Beiträge
    1.558
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Hallo ihr lieben!

    Mein Mann und ich möchten gerne unserem Speck zu Leibe rücken und möchten deshalb unsere Ernährung umstellen. Wir haben bisher eigentlich viel "fette" Sachen gegessen und möchten uns ab sofort gerne gesund ernähren. Die Frage ist nur...WIE?
    Habt ihr irgendwelche Tipps für mich auf was man besonders achten soll, was z.B. ein gutes Frühstück ist, wieviele Mahlzeiten sollte man am Tag essen, wo finde ich sonst noch gute Rezepte usw..!?

    LG,
    Tine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Ich hab unsere Ernähung vor einiger Zeit umgestellt und es klappt momentan eigentlich wie von selbst. Okay, schatzi hält sich nicht immer dran aber das ist ja auch kein Muß.

    Zum Frühstücken kommen wir morgens irgendwie nicht. André schiebt sich dann schnell ein Kinderhörnchen rein. Ich nehm Müsli mit einem Becker Joghurt und einem Apfel mit und mach es mir morgens im Büro.

    Mittags gibt es entweder Obst, einen Joghurt oder einen Salat.

    Abends wird bei uns gekocht. Da achte ich meist drauf, dass Gemüse dabei ist und das es nicht zu fettig ist.

  3. #3
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Hallo Tine,

    was ich angefangen habe als bei uns die Waage begann, auszuschlagen (jaja, der Beziehungsspeck ) ist, lowfat 30 zu kochen. Bei Chefkoch gibts da jede Menge Rezepte zu, die auch echt lecker sind und oft nicht anders als normale schmecken.

    Wir leben jetzt nicht strikt und permanent danach, aber zum Großteil. Abends öfters mal einen Salat - z.B. mit magerer Hähnchenbrust und insgesamt einfach kleinere Portionen.
    Öfters gibts auch mal Obst bei uns - eine ganze Ananas, Obstsalat usw. das zum Abendbrot dazu und man braucht nicht soviel Brot/Brötchen mampfen.
    Das ist jetzt kein ultimativer Diätplan - gut, Peter hat so ein paar Kilo abgenommen. Wenn er es schafft, Cips und Süßes wegzulassen würde auch noch mehr gehen - aber immerhin gehts nicht weiter nach oben und wir essen auf jeden Fall gesünder als vorher.

    Suki

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Hallo Tine,

    als ich letztes Jahr meine Ernährung (WW) umgestellt hab, hab ich hauptsächlich mit Fetten in den Nahrungsmitteln 'aufgeräumt'. Ich esse nur noch fettarmen (0,1%) Joghurt. Jeden Morgen esse ich ein großes Vollkornmüsli mit frischem Obst und eben Joghurt.

    Ich koche gar nicht mehr mit Sahne oder Creme Fraîche, sondern nur noch mit den ('Du Darfst' oder wie sie alle heißen) fettreduzierten Ersatzprodukten. Ich messe das Öl beim Kochen immer teelöffelweise ab, anstatt einen Schwall in den Topf zu gießen. Wenn Fett oder Öl, dann nur hochwertiges mit ausreichend Omega3 und Omega6-Fettsäuren. Also Margarine statt Butter, wenig Olivenöl (bzw halbe-halbe mit dem Raps-Sonnenöl von Thomy).

    Ich esse sowieso kein oder nur kaum Fleisch wenn dann nur Geflügel oder (fettarmen) Fisch. Schinken oder Wurst gibt es auch leckere Alternativen ohne dicken Speckrand, und es gibt auch ganz gute fettreduzierte Käse.

    Mittags mache ich mir immer einen großen Salat mit selbstgemachtem Dressing mit fettarmem Joghurt und ein bisschen hochwertigem Öl (und eben Essig und Gewürzen), abends koche ich meistens aber achte halt auch darauf, nicht solche Fettschwimmer zu essen.

    Das war eigentlich die größte Umstellung, die WW bei mir bewirkt hat. Trotz Schwangerschaft bin ich jetzt immer noch leichter, als vor eineinhalb Jahren

    LG
    Tanja

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Ist ja schon vieles genannt worden. Ich finde die 5-am-Tag Idee fuer Obst und Gemuese nicht schlecht. Schau Dir doch das einfach mal an.

    LG
    Claudia

  6. #6
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Hallo TIne!

    Wenn Ihr Eure Ernährung dauerhaft umstellen wollt, kann ich Euch nur WW empfehlen. Die arbeiten mit den Ratschlägen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.
    Dazu gehört auch "5 am Tag". Man lernt einfach, wo viele Dickmacher sitzen und was man als Alternative nutzen kann.

    Ansonsten, keine Fertigprodukte, keine Fixtüten (nur wenige die mager sind), KEIN FASTFOOD(unserer Fettmacher) keine "schlechten" Fette und die guten auch wohl dosiert, 5 mal am Tag Obst und Gemüse., gute Kohlenhydrate, wie Kartoffeln, Vollkornnudeln, viel mit Kräutern würzen, viel Trinken!!

    LG Melli
    (in der Theorie kenn ich mich sehr gut aus...)

  7. #7
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Ich koche auch ohne Sahne, sondern nehme die "Du darfst-Sahne". Ansonsten Milch und Joghurt nur noch mit 1,5% bzw. 0,1% Fett.

    Morgens frühstücken wir ein selbst zusammengestelltes Müsli mit frischem Obst und Joghurt oder Milch. Ich mixe unser Müsli selber (Hafer-, Dinkelflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkerne), da in den Fertigmischungen immer Zucker drin ist.

    Mittags bzw. über den Tag verteilt esse ich viel Obst oder Joghurt. Abends koche ich dann immer was mit Gemüse oder es gibt einen Salat. Wurst essen wir so gut wie garnicht. Fleisch nur selten, Fisch öfter.

    Tanja

  8. #8
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    so, hab dir mal ne pn geschrieben...

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Ich ess jetzt seit einigen Wochen nach LOGI und komm damit prima zurecht (und meine Waage freut sich auch).
    Für mich ist es genau das richtige weil ich dieses ganze "so-wenig-Fett- wie-möglich-light-Zeug" so gar nicht leiden kann. Schmeckt irgendwie alles wässrig und mehlig.
    Wirklich ändern musste ich nur sehr wenig damit um abzunehmen. Statt Nudeln, Kartoffeln oder Reis gibt es jetzt einfach 1-2 Sorten Gemüse oder einen Salat als Beilage. Zum Frühstück gibt es Joghurt oder Quark mit Obst und Nüssen.
    Wenn ich Brot, Nudeln,Reis oder so esse dann fast nur Vollkornprodukte und wirklich nur als Beilage und nicht als Hauptbestandteil des Essens.

    Ich glaube grundsätzlich muß jeder die für sich passende Ernährung finden. Manche kommen mit WW super klar, andere mit Low Fat,...

    Liebe Grüße
    <><socke<><

  10. #10
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?

    Hallo

    Mir ist so über die Jahre aufgefallen, das Leute mit Gewichtsproblemen sehr gerne und viel Sauce essen. Sie nehmen mehr Salatdressing als Schlanke, sie nehmen mehr Sauce zu den Beilagen.....etc.
    Ich verzichte sehr oft auf Sauce.....

    So, das war mein Tip des Tages

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tagsüber im Bettchen schlafen - wie macht ihr das?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  2. Putzhilfe - Wie macht Ihr das ?
    Von utah im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 10
  3. Auto ohne Klima, wie macht Ihr das mit Baby?
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  4. Musik von CD`s!!!Wie macht ihr das?
    Von MISSI1408 im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige