Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: ⫸ Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

13.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    ich bin auch in einem Fitnessstudio angemeldet. Und da gibt es auch keinen Arzt. Ich finde wichtig dass immer ein Trainer da ist, den ich fragen kann wenn ich mit einem Gerät nicht klar komm. Auch finde ich wichtig dass der seine leute immer im blick hat. (unserer geht auch ungefragt auf leute zu und korrigiert feinheiten - find ich gut, ich war auch schon in studios wo das nicht so war)
    Ausserdem find ich die Sauberkeit sehr wichtig (siehst du am besten in den Duschen und im Saunabereich). Am besten machst du einfach bei den in frage kommenden Studios einen Termin fürs Probetraining aus, und dann entscheidest du dich wo du dich am wohlsten fühlst. Ich würd mich jetzt nicht so auf das reine Frauenstudio versteifen. Denn ganz ehrlich, ich war noch in keinem Studio wo mich ein Mann gestört hätte. Die Muckiprolls gibt es kaum mehr. (solche typen würden mir auch auf den senkel gehen...) Geh da hin wo du dich wohl fühlst.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    Also nen Arzt gibt es bei uns auch nicht, habe ich noch nie gehört, mir war wichtig, das es Physiotherapeuten gibt, da ich es so stark mit dem Rücken habe, hier kostet es glaube ich 45 Euro im Monat, das ist schon mit das billigste, gut weiter weg, gibt es auch welche für 25 Euro im Monat, aber da ist keiner und ich müsste dort immer hinfahren und das sind fast 20 km dorthin. Bei uns ist immer einer im Trainingsbereich, der Fragen beantwortet und einem alles zeigt, will man was neues probieren, zeigen und erklären die alles sehr schön.

    Momentan zahle ich nur 18 Euro, wegen der Rehamaßnahme, ist diese aber vorbei, möchte ich da bleiben. Wichtig waren mir auch Öffnungszeiten, weil ich ja nich immer kann.

    Bei vielen Studios wird es auch billiger je länger die Verträge sind, so z.b. Injoy. Und das finde ich dreist.

    Wirklich feststellen ob eines gut ist, siehst du eh erst wenn du da warst. Also wirklich, ob es dreckig ist und ob dir alles erklärt wird. Bei uns bieten grade viele Studios, 1-2 Wochen zum Schnuppern an, frag doch mal bei euch nach, ob die das auch haben?

    Achso und ich bin in nem gemischten Studion, bei uns sind sowohl Frauen als auch Männer, und eigentlich ist das ein Rehazentrum, aber sind auch einige junge, die trainieren.

  3. #13
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    Bei uns im Studio gibt's auch keinen Arzt, man hat aber bei der Anmeldung dann ein Gespräch mit einem der Trainer. Der geht dann einen "Fragebogen" durch, was man erreichen will, ob man mit irgendwas (z.B. Rücken, Knie) Probleme hat und anhand dessen wird dann ein Trainingsplan erstellt. Die ersten 3-5 Stunden wird dann vom Trainer geschaut wie es an den (zuvor erklärten) Geräten läuft, ob noch Korrekturen (z.B. bei Haltung oder auch bei den Gewichten) erforderlich sind etc.
    Auch im laufenden Trainingsbetrieb schaut immer mal einer, ob die Leute richtig trainieren und gibt ggf. noch Tips oder Verbesserungsvorschläge.
    Kurse kann man einfach besuchen und schauen, ob es was für einen ist. Es werden am Infoboard auch Empfehlungen gegeben, welcher Kurs für wen oder was empfohlen ist.
    Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

    Vor ca. 2 Jahren hat hier ein anderes Studio aufgemacht, da kostet das Duschen Geld (3 Minuten = 0,50 €) !
    Das geht für mich ja mal gar nicht...

    Schau doch einfach mal (sofern möglich) in diverse Studios rein, frag nach 'nem Probetraining und laß die Atmosphäre mal auf Dich wirken.

    Fragen würd ich dann z.B. auch, ob die Mitgliedschaft mal ruhen kann, wenn man z.B. länger mal krank ist (oder schwanger ).
    Die Preise sind oft abhängig von der Laufzeit des Vertrages und der Kündigungsfrist. Ich z.B. habe noch einen ganz alten Vertrag mit monatlicher Kündigungsfrist und knapp 36 € im Monat. Mein Mann zahlt 45 € (glaube ich) und hat 3 Monate Kündigungsfrist.

  4. #14
    Junior Mitglied Avatar von Letitzia
    Ort
    Friedrichsdorf
    Alter
    36
    Beiträge
    275
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    Also ich kenne auch kein Studio, welches einen Arzt hat. Aber einen guten Trainer bzw eine gute Trainerin geht voll und gaz auf Deine Wünsche ein und zeigt Dir auf, welche Geräte, mit welchen Gewichten für Dein Ziel richtig sind. Bestenfalls bekommst Du einen "Ernährungsplan" der dir hilft, zusätzlich noch kalorien zu sparen.
    ICh finde immer die Leute wichtig die dort trainieren. Wollte nie in ein Studio gehen, wo ich erst noch zum Friseur und zur Kosmetikerin musste vorher!!!
    Für mich ist es auch wichtig die Duschen und die Toiletten sind, ich finde das sagt viel aus. Unwichtig finde ich, ob das Studio "Stylish" oder "normal" aufgebaut ist, wir haben uns jetzt ein neues angeschaut, das sieht aus wie eine Lagerhalle, hat aber alle Geräte die man braucht, und davon auch genug, Fachleute die einem super erklären, wie die Geräte funktionieren. Man hat die Möglichkeit (eig, in jedem Studio) mal zu schnuppern und zur Probe zu trainieren. Schön ist es, wenn es Getränke bzw. Wasser for Free gibt, aber das ist meiner Meinung nach eher ein schönes goodie als ein Muss!
    Ganz oft finde ich die Anmeldungsgebühr einfach zu hoch, aber da hat man kaum Einfluss drauf. Das neue Studio hier, bietet Monatsverträge an, die sind etwas teurer als die fürs ganze Jahr, aber mit knapp 45€ immernoch im Rahmen, der Vorteil ist halt, das Du dich nicht lang binden musst, der verlängert sich immer um einen Monat und ist zum Monatsende kündbar. Und wenn man dann zufrieden ist, kann man ja immernoch zum günstigeren Jahresvertrag wechseln.
    Ich kopiere mal den Link von dem Center, kommt zwar für Dich entfernungstechnisch nicht in Frage, aber ich finde die Seite sehr informativ, vielleicht hilft es Dir ja!?

    http://www.fit7eleven.de/health-tipps/

    LG Letitzia

  5. #15
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    Okay, ich war in einem Studio mit Arzt, in dem viele Reha Patienten aufgebaut wurden, ich hatte da im Rahmen der Wiedereingliederung nach meinem Unfall auch meine Übungsstunden.

  6. #16
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    die aufnahmegebühr ist übrigens verhandlungssache. versuch sie runterzuhandeln oder streichen zu lassen. Funktioniert eigentlich immer!

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    Ich fands toll das es in dem Studio wo ich war, auch 10er Karten für Kurse gab. Da musste man keinen Vertrag für machen. Einen Arzt gab es auch nicht.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    Für mich war wichtig:

    - sauberer Nassbereich (wir haben ein 25m Schwmmbecken und schöne Saunas)
    - ausreichend Parkmöglichkeiten
    - ausreichend Garderobenschränke
    - gutes Kursangebot (an die Geräte gehe ich nur im Cardiobereich)
    - ausreichend Cardiogeräte (Crosstrainer, Laufbänder) auch zu Stoßzeiten (schau es Dir mal Montags um 19 Uhr an!)
    - Stillegungsmöglichkeit, bei uns für 3 Monate im Jahr ohne Attest oder ähnliches, sonst mit Attest
    - toll bei uns: Jedes Cardiogerät hat einen eigenen kleinen Fernseher mit Kopfhöreranschluß, das hat mich schon zu viel Training motiviert!

  9. #19
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    Ich bin seid ein paar Wochen bei uns im Fitnessstudio angemeldet.
    Zuerst haben wir ein Probetraining gemacht um zu schauen wie fitt ich bin und ob das ganze überhaupt was für mich ist. Bei zweiten Termin haben wir dann einen Trainingsplan erstellt und sind alle Geräte nochmal abgegangen und im Trainingsplan steht auch drinne wie ich die Geräte ein zu stellen habe(fand ich auch wichtig)
    Schön finde ich noch:
    - es ist immer ein Trainer in der Nähe ist für evtl Fragen
    - saubere Trainingsräume und sauberer Nassbereich
    - viele Kursangebote ( sind im Preis inbegriffen)
    - Getränke sind umsonst
    - Sauna und Solarium sind im Preis inbegriffen
    - Genügend Geräte
    - und als kleines extra ist in fast allen Kardiogeräten ein kleiner Fernsehr integriert

    Ich habe ein 12 Monats Vertrag. Den kann ich kündigen wenn ich weiter als 20 km weg ziehe und unterbrechen wenn ich länger als 3 Monate wegen Krankheit ausfalle.

  10. #20
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu

    Erst mal: Danke euch für die Antworten! Es hat mich persönlich schon mal gut weiter gebracht!

    Gestern auf dem Weg vom Einkaufen hab ich ganz spontan bei einem gemischtem Studio angehalten und hab mir einen Termin (Mittwoch 10.30 Uhr) geholt... Da werde ich erst mal beraten und erfahre auch Preise...

    Das Studio nur für Frauen hatte um die Uhrzeit (etwa 15 Uhr) noch zu, da hatte ich nämlich auch einen Zwischenstop eingelegt...

    Die nette Frau vom ersten Studio war mir aber direkt total sympathisch und ich bin schon sehr gespannt, wie der "Rest" sein wird.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Putzperle - ein paar Fragen
    Von Sam im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 18
  2. Fingerfood - ein paar Fragen...
    Von Maggie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  3. Ein paar Fragen...
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  4. Hab ein paar Fragen....
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige