Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 21 von 44 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 434

Thema: ⫸ Alte wöchentliche Wiegeliste, UD 27.08.2009

14.12.2017
  1. #201
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    n'abend zusammen,
    hier mein plan von heute

    Frühstück
    2 Tassen Kaffee mit Vollmilch
    1 Kürbiskernbrötchen mit Philadelphia + Marmelade

    Mittagessen
    2 Scheiben Vollkornsandwichtoast mit Bresso+Geramont fraiche
    3 Stück Lakritzkonfekt
    2 Scheiben Vollkornknäcke mit Sonnenblumenkernen

    Abendessen
    Ich habe mir eine Suppe gekocht aus
    1 Kolrabi
    halbe Zwiebel
    4 kleine Tomaten
    1 Knoblauchzehe
    etwas Peperoncinöl
    5 black tiger prawns
    2 Tl Thai-Frischkäse
    frischer Chili
    Thaicurrygewürz
    war super lecker, danach hab ich noch paar japan. cracker gegessen und ein halbes Stück Schoki (70% Kakao)

    Sport: Null, fühl mich nicht gut heute


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #202
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Und hier noch mal meine Fragen!!!:

    Brauche aber mal Euren Rat, wenn ich um 13/14 Uhr zu mittag esse und abends so um 18 Uhr zu Hause bin und noch zum Sport gehe, wann soll ich dann essen? Danach ist es sehr spät und die Pause zu lang...aber davor will ich mir ja auch nicht den Magen vollhauen und ich brauche ja auch etwas Energie für den Sport.
    Aber wenn ich davor eine Kleinigkeit esse UND danach auch noch was, dann habe ich die drei Mahlzeiten nicht eingehalten...
    ????

    Ach, und Caro: wann hast Du das erste Mal was auf der Waage gemerkt???

  3. #203
    Senior Mitglied
    Ort
    Rodgau
    Alter
    39
    Beiträge
    2.076
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Hier mein Plan von gestern:

    Morgens:
    1 Tasse Kaffee mit Milch
    1 kleines Müsli mit Milch

    Mittags:
    1 Chicken Wrap von McDonald
    1 Apfel-Zimt-Muffin von McKaffee
    1 großer Chai Tee von McKaffee

    Abends:
    Ein bissi Makrele
    1 kleiner Joghurt 01,% Fett

  4. #204
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Mich darfst Du da nicht fragen, wenn es nach mir geht, darfst Du gerne vorher und nachher was essen

    Denn eigentlich isst es egal, was man wann isst, man nimmt immer ab, wenn man weniger Kalorien isst als man verbraucht. SiS funktioniert halt, weil man das lästige Dazwischenessen ausschaltet und man ja zu bestimmten Mahlzeiten bestimmte Kalorienbringer nicht essen 'darf' aber abnehmen würdest Du auch, wenn Du einfach gewissen Gewohnheiten umstellst. Hier mal ein paar Tipps:
    Statt Sahne und Creme Fraîche die Low-Calorie-Varianten Creme Balance und wie das Zeuchs heißt, verwenden.
    Statt einer Käse-Salami-Semmel mit Butter lieber eine Vollkornsemmel mit Frischkäse, Low-Fat-Käse und fettarmem Schinken. Das hat viel weniger Kalorien und hält dafür viel länger satt.
    Generell auf Vollkornprodukte umsteigen (nur Vollkornnudeln gehen für mich persönlich gar nicht, bäh )
    Generell auf Butter verzichten, lieber Halbfettmargarine oder Frischkäse.
    Viel Obst und noch mehr Gemüse über den Tag verteilt 'snacken', das nimmt den Heißhunger und ist gesund.
    Immer auf ausgewogene Ernährung achten, hochwertige (mehrfach ungesättigte) Fette und Calcium nicht vergessen!
    Viel trinken, mindestens 2 Liter am Tag.
    Auf keinen Fall 'hungern'. Damit fährt man nur den Stoffwechsel runter, er geht auf Hungersnotprogramm und lagert das wenige, das man isst, sofort für schlechte Zeiten in den Fettzellen ein. Ausserdem ist der Jojo-Effekt vorprogrammiert.

    Ich finde es wichtig, ein Abnehmprogramm zu haben, wo ich mich nicht total verbiegen muss. Weil sowas hält man höchstens ein paar Wochen durch und dann isst man wieder wie vorher und der Frust ist sofort wieder da. Und ich persönlich könnte auch nichts machen, wo ich mir Dinge verbieten muss, eine kleine Sünde muss schon immer mal eingebaut und ggf. wieder ausgeglichen werden können. Ich könnte auch nicht 5 Stunden komplett ohne was zu Essen sein, leider wird mein Denkapparat offensichtlich durch die Kaumuskulatur in Schwung gebracht und wenn iich mich konzentrieren muss, muss ich immer an was knabbern. Für sowas hab ich immer viele Karotten und Äpfel in der Arbeit dabei.

    Viele Grüße
    von der Tanja

  5. #205
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Liebe Tanja,
    danke Dir für Deine Mühe und Deine Tipps.

    Zu den Ess-Gewohnheiten: die habe ich schon lange lange umgestellt! Sahne, Creme Fraiche, Salami, Semmeln etc. gibt es bei mir schon ewig nicht mehr.
    Und ich mag Vollkornprodukte gottseidank gerne, auch - nudeln!

    Zum Thema "snacken" - genau das soll man ja bei SiS nicht machen, sondern lange Pausen OHNE irgendetwas zwischen den Mahlzeiten einhalten.
    Nun muß natürlich jeder für sich selbst letztendlich wissen, was ihm am Besten tut und was nicht. Das mit den langen Pausen erscheint mir plausibel, und ich habe das vor Jahren schon das erste mal gehört und danach immer wieder.
    Ob es letztendlich was bringt ist das große Fragezeichen...

    Inzwischen für mich auch eher fraglich ob die Rechnung "weniger Kcal essen als man verbraucht" immer aufgeht.
    Also wenn ich meinen Grundumsatz anschaue+Sport und dann das, was ich esse, müsste ich eigentlich schlank sein. Bei meinem Mann ist es ähnlich, er isst auf jeden Fall nicht mehr als ein Mann mit seinem Grundumsatz essen dürfte.
    Das bestätigt auch was ich gelesen habe, daß dickere Leute weniger Kcal konsumieren als dünne.
    Es spielen einfach so viele verschiedene Faktoren eine Rolle, nicht zuletzt auch die genetische Veranlagung.
    Und jeder Körper ist anders und ich hoffe, irgendeinen Weg zu finden um ein paar kilos zu verlieren...

    Deshalb noch mal meine Frage an CARO!!!:
    Wann hat sich das erste mal auf der Waage ein Erfolg gezeigt bei SiS? Und wie groß sind Deine Portionen abends??

    LG!
    Kat

  6. #206
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Ich bin ganz Tanjas Meinung, langfristig gesehen bringen Diäten meist wenig... wenn man wieder normal isst, gehts mit dem Gewicht wieder nach oben und der berühmte Jojo-Effekt ist da.
    Ich selber brauche aber immer irgendwas "Radikales" zum Starten. D.h. irgendwas, womit ich erstmal ein paar Kilos purzeln lasse und dann gehts sanft voran mit normaler Kost, wo ich vermehrt auf GE achte. Beim letzten Mal hatte ich damit gut und lange Erfolg. Darauf hoffe ich jetzt auch wieder

    Mein heutiger Plan:

    Frühstück:
    Beerenmüsli mit halber Banane und Sojamilch
    1 Glas Pfirsichsaft mit Wasser

    Mittagessen:
    Brokkoli mit Käsesoße, ein halbes Putensteak und Kartoffelröstis

    Abendessen:
    gedünstetes Gemüse (Karotten, Lauch, Erbsen, Kohlrabi)

    Bewegung:
    2x eine halbe Stunde mit dem Kiwa unterwegs

    Lg, Berni

  7. #207
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Guten Morgen , mein Plan von gestern

    Fürhstück
    1 Kürbiskernbrötchen mit Philadelphia, Marmelade
    2Eier
    2 Tassen Kaffe mit Vollmilch

    Mittagessen
    6 Scheiben Schwarzbrotknäcke mit Sonnenblumenkernen
    (die sind ziemlich gross)
    3 Lakritzkonfekt

    Abendessen
    Sushi
    3 nigiri
    8 california
    8 maki
    4 nimm2gums joghurt
    1 glas weisswein

    ansonsten ca. 3 Liter wasser

    Sport: 45 min laufband = 7.5 km

  8. #208
    Senior Mitglied
    Ort
    Rodgau
    Alter
    39
    Beiträge
    2.076
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Huhu,

    mein Plan von gestern:

    Morgens:
    1 Scheiben Sonnenblumkernbrot (zusammengeklappt) mit Butter und 2 Scheiben Lachsschinken
    1 Tasse Kaffee mit Milch

    Mittags:
    1 Portion Rigatoni mit Cremefine, gerösteten Pinienkernen, Rucola und Tomaten
    1 Panna Cotta mit Marillen
    1 Cola Lutscher

    Abends:
    Nix

    Trinkbilanz:
    Viel zu wenig, knapp über nem halben Liter

    Sport:
    Nix

  9. #209
    aufsteigendes Mitglied Avatar von papagena
    Ort
    Emmental
    Alter
    36
    Beiträge
    863
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Und hier mein Plan von gestern:

    Frühstück:
    1 Croissant
    1 Mehrkornbrötchen

    Mittagessen:
    Hähnchengeschnetzeltes
    Nudeln
    Pilzsosse
    Rosenkohl

    Abendessen:
    Gedünsteten Lachs mit Gemüse

    Trinken: 2 Liter Wasser, 5 Kaffee

    @ Kat: Ich bin zwar nicht Caro, mache aber auch SIS und bei mir hat sich nach ca. 2 Wochen etwas auf der Waage getan!

  10. #210
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Neue wöchentliche Wiegeliste, UD 09.02.09

    Zwei Wochen...puh...dann habe ich ja noch 1,5 zu überbrücken.
    Dann fällt es bestimmt auch leichter.

    Gestern:

    Frühstück
    Kaffee

    Mittag
    Salat, wenig und 2 Vollkornbrote plus 1 Apfel

    Abend
    Nix
    ein paar Erdnüsse gegen 22h

    Trinken: ca. 1 liter Wasser

    Sport: Gymnastik

    Fazit, Jeans sitzt schon besser nach 4 Tagen. Kann aber auch Einbildung sein

Seite 21 von 44 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NEUE wöchentliche Wiegeliste
    Von Bettina im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 834
  2. Wöchentliche Wiegeliste - Update 29.10.
    Von Jacky im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 2884
  3. Wöchentliche Wiegeliste Stand 22.10.07
    Von jamadi im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 145
  4. Die neue wöchentliche Wiegeliste - Stand 7. April 2007
    Von Pat71 im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 669
  5. Der ultimative Abnehmthread-Die Wiegeliste
    Von Melli78 im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 768

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige